Böker Kunst
Kunsthandel, Einrahmungen, Restaurierung und Eigene Werke

Friederun v. Stralendorff-Eilers

(geb. 1916 in Mecklenburg - lebt in Eutin)
Die Künstlerin erhielt zunächst eine musische Ausbildung die sie jedoch wegen Erziehungszeiten ihrer Kinder und den Kriegsumständen nicht zu Ende bringen konnte. Durch mehrere Kurse bei Bildhauern eignete sich die Künstlerin die Fertigkeiten auf diesem Gebiet selbst an und hat sich sehr intensiv mit dem Wachsausschmelzverfahren beschäftigt. Da sie in Mecklenburg, einem Land mit Pferden aufgewachsen ist, haben die meisten ihrer Kunstwerke mit diesem Thema zu tun.


- Ruhendes Fohlen - Friederun v. Stralendorff-Eilers


- Ruhendes Fohlen -

Skulptur in Bronze, patiniert. Gegossen im Wachsausschmelzverfahren bei Barth (Rinteln). 
Höhe 12 cm, Länge 18 cm, Tiefe 14 cm, rückseitig bezeichnet "Friederun Eilers" und "Guss, Barth Rinteln". 
Matt vergoldeter Holzsockel wurde später gefertigt.

Preis: 780.- Euro